Februar 12, 2013

Valentine's Day Is Every Day, Darling!



Ranunkeln Blumen Flowers ranunculus




Er rückt näher. Unaufhaltsam und unerbittlich. Man kann ihm nicht entkommen. Ihr wißt schon, wer. Er, dessen Name nicht genannt werden darf. Jedenfalls nicht vor erbitterten Valentinstagsgegnern. Uupps! Jetzt habe ich es doch gesagt. Valentinstag, Valentinstag, Valentinstag.


Flower Blume Ranunkel




Bei uns hier im Applewood House ist ja jeden Tag Valentinstag. Wir schenken uns zwar nicht jeden Tag Blumen und Pralinen (einen Schokoladenvorrat gibt es hier ja sowieso immer), aber wir versuchen schon, uns jeden Tag gegenseitig zu zeigen, wie sehr wir uns liebhaben. Und darum geht es ja bei der ganzen Valentinsgeschichte. Der Tag der Liebenden. Nicht nur für Ehe- und sonstige Paare, für Eltern und Kinder, Großeltern und Kinder, Freunde und Freundinnen, Nachbarn, Arbeitskollegen. 

Warum sollte man nicht einfach allen einmal eine Freude machen? Mit einem Blumenstrauß, einem selbstgebackenen Kuchen, einem Babysitter-Angebot, eine ungeliebte Aufgabe abnehmen ... es gibt so viele Möglichkeiten. Nicht nur am Valentinstag. Auch an 364 anderen Tagen im Jahr.


Ranunkeln Ranunculus Flowers Blumen Applewood




Die wunderschönen bunten Ranunkeln hier auf den Bildern habe ich mir selbst gekauft. Sie stehen auf unserem Esstisch und verbreiten ganz viel Frühlingsstimmung. Außer zu meinem Geburtstag bekomme ich von meinem Mann leider nie Blumen geschenkt, nicht mal zum Hochzeitstag. Das liegt aber daran, daß unser Hochzeitstag nur vier Tage nach meinem Geburtstag ist (ich sag nur, Wonnemonat Mai ♥) und die Geburtstagsrosen dann einfach noch so frisch sind und keine Konkurrenz neben sich dulden würden.

Wenn ich von Zeit zu Zeit mal murre, ich bekäme ja niiiieeee Blumen und überhaupt, ich Ärmste, kommt von meinem Mann immer das Totschlagargument: "Aber Abends haben alle anständigen Blumenläden zu, und so einen Strauß von der Tanke willst Du doch wohl wirklich nicht, oder?"

Nein. Wirklich nicht. Natürlich nicht. Aber haha! Ich habe jetzt etwas gefunden! Jetzt kann er sich nicht mehr herausreden vonwegen lange im Büro sitzen und deshalb nie Blumen mitbringen können! Bei Valentins (ja, der Name ist Programm!) gibt es einen Online Blumenversand für jeden Anlass! Da kann der Schatzi ganz einfach, ohne sein Büro verlassen zu müssen, meine Lieblingsblumen bestellen. Öffnungszeitenunabhängig. 

Vielleicht hätte ich in der Email an meinen Mann mit diesem Link darin noch erwähnen sollen, daß ich Schleierkraut zu Rosen ganz grottig finde. Das vergisst er nämlich immer und ich muß den ganzen Strauß dann neu binden. Aber was soll's. Hauptsache Blumen. 


Ranunkeln Ranunculus Flowers Blumen




Und Ihr so? Wie haltet Ihr es so mit dem Valentinstag? Ganz großer Hype, totale Ignoranz oder irgendwo dazwischen? Ich wünsche Euch auf jeden Fall alles Liebe!


Habt noch einen wunderschönen Abend!

Liebe Grüße,

Isabelle

Kommentare:

  1. Generell sollte es so sein, dass man den Valentinstag nicht braucht :-)! Aber ich denke, vielerorts ist es schon ganz sinnvoll, mal an den Partner zu denken, denn vieles bleibt im Alltag doch auf der Strecke, also warum dann nicht so ein Tag? Man kann das ganze ja auch locker sehen, einfach mal dem anderen eine Freude machen. Ich finde so Tage ganz niedlich, wie auch Muttertag usw.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe ranunkeln, diese farben! wie sorbet, wunderschön :) ich messe dem valentinstag keine allzu große bedeutung bei, aber ein date hab ich mit dem liebsten trotzdem: wir gehn ins kino, in den neuen stirb langsam ;) viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  3. Ich liiiiebe Ranunkeln und der Valentinstag ist bei uns nicht existent und war es auch noch nie. ;-) LIebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe für meinen Herrn P. für morgen eine kleine Überraschung vorbereitet. Machen wir aber nicht generell so. Im Moment kann er so kleine Aufmerksamkeiten gut vertragen, denn er hat viel Streß im Job und wenn gerade auch noch Valentinstag ist - warum nicht.
    Ich liebe Deine Ranunkeln, sie sind eine Wucht, wow.
    Gruß Tine

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe für meinen Herrn P. für morgen eine kleine Überraschung vorbereitet. Machen wir aber nicht generell so. Im Moment kann er so kleine Aufmerksamkeiten gut vertragen, denn er hat viel Streß im Job und wenn gerade auch noch Valentinstag ist - warum nicht.
    Ich liebe Deine Ranunkeln, sie sind eine Wucht, wow.
    Gruß Tine

    AntwortenLöschen