November 30, 2012

I wish you a pamky Christmas ...



Almond Cranberry bar backen ohne backofen schokolade mandeln


... I wish you a pamky Christmas, I wish you a pamky Christmas and a happy new Pamk! Und jetzt bitte laut mitsingen nach der Melodie von "I wish you a merry Christmas".

Diese Woche ging es endlich wieder los! Nach Wochen der Spannung und Vorfreude war es endlich wieder so weit. Die "Post aus meiner Küche" von den drei wunderbarsten Damen von der Post Clara, Jeanny und Rike ins Leben gerufen, ging in die heißersehnte vierte Runde.

Passend zu Jahreszeit ('tis the season to be jolly) mit dem ohrwurmassoziierenden Thema "in der Weihnachtsschickerei". Und als dann Larry Flitter, der/die/das Losfee von der Post mir die lykkelige Rike als Tauschpartnerin schenkte, da hielt ich tatsächlich für ein Minütchen inne und dachte: ja ist denn schon Weihnachten? Wie wunderbar ist das denn! Bin ich ja schon seit einer gefühlten Ewigkeit ein Riesenfan von Rike.

Gleich wurden die Bücher und Magazine gewälzt und studiert, kleine Zettelchen geschrieben, verloren, nochmal geschrieben, wieder verworfen, ununterbrochen nur an Apfel, Nuß und Mandelkern gedacht. Zwischendurch hatte ich dann noch einen kleinen Panikanfall, weil Rike ein ganzes Rezeptheftchen zum Thema Weihnachtskekse gestaltet hatte und ich diese verflixte Zeitschrift hier nirgendswo bekommen konnte. Man stelle sich vor, ich schicke ihr genau die Plätzchen, die sie gerade selbst veröffentlicht hat. Wie peinlich wäre das denn!


Christmas cake baking backen schokolade chocolate


Und am Mittwoch bekam ich dann das allersüßeste Paket aus Rikes Küche, mit den köstlichsten Leckereien und so bezaubernd verpackt! Ich bin vor allem ganz verliebt in einen rosa! Eierkarton mit den allerliebsten Minigugln.

In meinem Paketchen steckten die drei Leckerchen, die ihr hier auf den Bildern sehen könnt. Ganz oben als erstes die "Almond-Cranberry-Bars", dann der kleinen "Christmas Cake" und gleich als nächstes die "Cranberry-Cookies".

Die Rezepte dazu werde ich in den nächsten Tagen nach und nach häppchenweise (wegen der Kalorien, ist ja klar) posten. 



Cranberry Cookies weisse Schokolade backen baking christmas


Wenn ihr noch mehr wunderbare Köstlichkeiten sehen möchtet, dann schaut einmal auf das Post aus meiner Küche-Pinterest-Board, da werden alle Leckereien gesammelt. Aber Vorsicht! Nur nach den Mahlzeiten anschauen! Löst nämlich spontane Gier nach Naschereien aus. Sagt hinterher nicht, ich hätte euch nicht gewarnt! Außerdem kann man auf Instagram unter dem Hashtag #pamk auch eine tolle Sammlung von Postpaketen und deren Inhalt sehen.

Ich wünsche euch noch den besten Freitag dieser Woche!



Liebe Grüße,

Isabelle

Kommentare:

  1. Mmmh! Das sieht soo lecker aus und die Fotos sind mal wieder soo schön!

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schöne Dinge hast du verschickt! Ich freu mich schon auf das Rezept der Cranberry Cookies. Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hi liebe ISabelle !


    Jaaaaa. ich bin auch pamky ! :)
    Hab´s endlich mal geschafft mitzumachen und hab es nicht bereut !
    So eine tolle Idee !
    Dich hätte ich aber auch gern als Tauschpartnerin gehabt - wegen der leckeren Cookies ;)
    Schöne Bilder hast du gemacht ! <3

    Lieeb Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. ich hab die weihnachtsrunde ausgesetzt, aber die leckereien sehen soooo verführerisch aus :)

    freu mich schon auf die nächste runde! :)

    glg
    Salma

    AntwortenLöschen
  5. Himmel, ich sterbe vor akutem Schokoattackenhunger - die Fotos sehen ja sowas von appetitlich aus!

    Ich wünsche Dir einen grandiosen ersten Advent,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  6. das sieht alles ganz wunderbar aus! ich warte gespannt auf das rezept für den christmas cake ... :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich war auch mit dabei und habe ein wunderschönes Paket von meiner Tauschpartnerin Krisin bekommen... das ist echt wie Weihnachten :)
    Liebe Grüße von Andrea
    von http://zimtkeksundapfeltarte.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. sieht nach musthaverezepten aus ... köstlich!!!
    ich wünsche dir einen zauberhaftbesinnlichleckeren 1. advent!
    amy

    AntwortenLöschen
  9. Oh mann, sieht das alles lecker aus!! Ich hätte dann gern den Christmascake! :))
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  10. wow...die Rezepte sind toll und die Fotos sind wunder wunderschön!!!

    Liebe Grüße Meliha

    AntwortenLöschen