März 08, 2013

Have Some Veggie Fun
oder
Gemüseliebe für alle ♥



Roasted Vegetables




Gemüse. Ein unendliches Thema. Jedenfalls bei uns hier zuhause. Bei uns treffen da sehr unterschiedliche Food-Mentalitäten aufeinander. Während ich Gemüse liebe und kaum etwas anderes zum kulinarischen Glück brauche, außer Kuchen und Schokolade, versteht sich, teilen die meisten Familienmitglieder diese Liebe leider nicht.


Gemüse gegrillt



Für meinen Mann ist Fleisch das beste Gemüse und bei unseren Töchter schwankt es zwischen wenigstens ein paar Sorten Gemüse sehr gerne essen und totaler Ablehnung. Aber was soll's. Der Papa ist wenigstens sehr gerne Salat und die Kinder kann ich mit Schokolade erpressen, ihr Gemüse aufzuessen.


Roasted Vegetables



Originalton meiner mittleren Tochter: Ihr macht Fastenzeit ohne Süßigkeiten? Fein! Dann mache ich ohne Gemüse ;)


Grillgemüse



Gibt es bei Euch auch dauernd diese Diskussionen? Nervig, oder? Da möchte man doch gerne mal in die prähistorischen Zeiten der Kindererziehung zurückverfallen, so nach dem Motto: es wird gegessen, was auf den Tisch kommt, basta!

Geht nicht, klar. Muß aber auch gar nicht! Ich verrate Euch heute nämlich einen Zaubertrick, wie man das Gemüse ganz einfach in die Kinder und vor allem auch in die fleischfressende Pflanze namens Ehemann bekommt!

Ihr nehmt einfach ein paar Handvoll kleingeschnittenes Gemüse nach Wahl, schmeißt es in eine Ofenfeste Form, ein Spritzer Olivenöl dazu, Salz, Pfeffer, ein bißchen Thymian und Oregano, gut verteilen und für eine halbe Stunde ab in den Ofen (180° Heißluft). Die letzten 10 Minuten mit kleingewürfeltem Mozzarella oder Schafskäse bestreuen. Mmmmmh.

Käse gilt bei uns sowieso als das Zaubermittel schlechthin. Kleiner Hunger zwischendurch? Käse. Essen schmeckt nicht? Mit Käse überbacken und die Kinder essen es gleich mit weniger Geschrei. Ich liebe Käse und bin sehr dankbar, das es ihn gibt. Danke, lieber Käse ♥


Gabel Gemüse



Ich wünsche Euch ein fabelhaftes Wochenende! Und laßt Euch von dem angekündigten Winter-Comeback nicht ärgern. Das ist nur ein letzter Versuch. Er weiß, wann er verloren hat ;)


Liebe Grüße,

Isabelle

Kommentare:

  1. Mmmmmhhhh, das ist genau das Richtige für mich. :) Ich liebe Gemüse!

    Sonnige Wochenendlaunegrüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. die fleischfressende Pflanze ist suuuuuper :)
    hab grad so schmunzeln müssen !
    Und die Bilder sind wie immer suuuuper schön !
    schönes Weekend u liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. mhhhh sieht köstlich aus :) viele liebe grüße und ein schönes wochenende wünsch ich dir, julia

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sehen fantastisch aus. Ob ich mit denen auch meinen Freund köndern kann mehr Gemüse zu essen? :D

    Liebe Grüße,
    Saskia von wirsindherzhaft und I study ... wtf?!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Isabelle!

    Das sieht in der Tat sehr lecker aus! Ich kann dein Problem nur all zu gut nach vollziehen. Bei uns zu Hause sieht es sehr ähnlich aus.. Nur dass meine Kids die Gemüse Ofen Pfanne schon allein der großen Stücke wegen und der Mann spätestens mit Zugabe des Käses, links liegen lassen würden... :-/
    Ich probier bei meiner Familie jetzt erstmal die flüssige Variante in Form von Green Smoothies...!

    Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  6. liebe Isabell,

    es sieht sooo verdamt lecker aus. Bei uns gibt es heute auch Pasta.

    sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  7. du hast recht mit käse ist das leben gleich einfacher xD
    ich liebe käse auch und gemüse überbacken gibt es fast alle 3 tage bei mir ^^

    AntwortenLöschen
  8. Hier steht Gemüse auch nicht sooo hoch im Kurs, zu meinem Leid!
    Den O-Ton Deiner Tochter- sorry, aber den finde ich trotzdem herrlich! ;-)
    Wunderbare Bilder hast Du wieder geschossen.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Und schon wieder denke ich, dass wir kulinarische Schwestern sind ♥

    AntwortenLöschen