April 20, 2013

Dressing up for summer

dressing up for summer



So spät wie in diesem Jahr war ich, glaube ich jedenfalls, noch nie mit meiner Frühlings/Sommer Garderobe. Bei diesem ständig schlechten Wetter hatte ich einfach so gar keine Lust auf neue Klamotten. Ging Euch das auch so?

Aber gestern habe ich das Projekt Sommerfrische endlich in Angriff genommen. Erstmal habe ich die ganzen dicken Winterjacken gewaschen. Und dann habe ich ausgemistet. Jetzt ist mein Kleiderschrank leer, mein Kofferraum voll und ich habe so richtig Lust auf helle und bunte neue Klamotten. Bei dem herrlichen Sonnenschein da draußen ist mir so richtig nach Bonbonfarben

Ich habe mir dann schonmal einen kleinen Wunschzettel zusammengestellt. Das Hemd und der Cardigan mit den Neon-Details sind ja wohl wunderschön, oder? Der pinke Rock ist allerdings noch reichlich optimistisch, dafür fehlt meinen Beinen einfach noch der richtige Farbton. Ich glaube, ich muß mal dringend neuen Selbstbräuner kaufen ;) 

Könnt Ihr einen guten empfehlen? Einen, der nicht streng riecht, der meiner Haut keinen eigenartigen Orangeton verleiht und der auch noch idiotensicher aufzutragen ist? Und dann, ganz wichtig, sofort eingezogen ist? Gibt es so ein Wundermittel überhaupt? Ich bin gespannt auf Eure Vorschläge!


Bis dahin wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende. Mit ganz furchtbar viel Sonne und guter Laune!


Liebe Grüße,

Isabelle 


P.S.: Alle Teile oben sind von Esprit! 

Kommentare:

  1. Ich hab heute die Winterjacke wieder angezogen, weil so ein eiskalter Wind wehte, alle bibberten!!! Hab mit zwar schon ein paar Teile zugelegt, aber wollte auch gerade ein wenig dazu bestellen - fast alles in meiner Größe ausverkauft! Hatten wohl noch mehr die Idee...naja, muss ich wohl in die Stadt fahren.
    Schöne Auswahl!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. jetzt bin ich total heiß auf den cardigan.. eigentlich fand ich den neontrend mehr als bescheiden, aber zusammen mit der frühlingssonne kommt auch die wilde farblust und nun.. will ich den cardigan! :D

    ich habe mitte der woche auch wieder mit der selbstbräunungsaktion gestartet - ich konnte meine kalkbeine einfach nicht sehen!
    ich habe noch vom letzten jahr die magic summer bodylotion von balea (http://3.bp.blogspot.com/-HM5Mje-MwZM/T4b32kCOXUI/AAAAAAAAAhc/jzRt9yA1RrI/s1600/41P0euicMSL._SL500_AA300_.jpg). habe sie mir zuerst in der variante für hellere haut gekauft, wegen eben kalkleiste als hautton, aber das lieferte mir ein zu dezentes ergebnis. die für normale bis dunkle haut hingegen verpasst mir schon nach zwei anwendungen komplimete für eine schöne bräune =)
    und klar, musst du vorher schön peelen, aber trotzdem neigt diese lotion so gut wie nicht zur fleckenbildung.
    vergiss nicht deine füßchen mit einzucremen, sonst hast du die sockenbräune ;)
    jetzt gönn dir den tollen rock und bräun los ^^

    AntwortenLöschen
  3. Schön lässig, mir geht's ähnlich wie Dir, wirklich Lust hat man bisher nicht auf die Frühlingssachen, aber es kann ja nur besser werden!

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht's genauso. Alte Sachen raus, die Neuen rein. Bei Esprit habe ich gerade einen Klamotten-Rundumschlag hinter mir und Bonbonfarben finde ich auch wunderschön. Nur mit dem Selbstbräuner kann ich Dir so gar nicht helfen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Viola

    AntwortenLöschen
  5. mit dem rock habe ich auch schon geliebäugelt ... und die beine diese woche schon mal gebräunt, damit's auch beim anprobieren gleich gefällt :-) meine selbstbräuner-neuentdeckung in diesem jahr (nachdem ich jahrelang wg. des preises gezögert hatte): das mousse von st. tropez! es ist der hammer ... und nach jahrelangen experimenten mit vielen produkten weiß ich wovon ich rede :-) es ist zwar teuer, aber jeden cent wert. ich habe es jetzt zwei mal aufgertragen und das ergebnis ist G!R!A!N!D!I!O!S! :-) das mousse ist bereits getönt und man kann sehr schön erkennen, wo es schon aufgetragen ist, so dass es sehr gleichmäßig wird, es riecht fast gar nicht und ist tatsächlich in 60 sec. eingezogen. so, jetzt bestelle ich schnell einen neonrock, bevor alle ausverkauft sind ;-)
    viele liebe grüße von kati

    AntwortenLöschen