April 24, 2013

Sylter Rosen Leckereien

Bei der Sylt-Mari im Rosenglück




Sylt-Mari im Rosenglück Westerland Sylt Markt Rosen


Von einigen wunderbaren Köstlichkeiten, die ich in den Osterferien in unserem Urlaub auf Sylt entdeckt habe, hatte ich Euch ja schon berichtet. Von Isabells allerfeinsten Cupcakes bei Cupcake Sylt und von meinem neuen Lieblingsrestaurant Sylter Stadtgeflüster, das von Iris, Thorsten und ihrem tollen Team so liebevoll geführt wird. 

Eine ganz wunderbare Leckerei habe ich Euch allerdings noch vorenthalten: die Sylt-Mari im Rosenglück.


 


Marmelade Rosen Sylt Mari Rosenglück Westerland Markt




Auf dem Wochenmarkt in Westerland, gleich neben dem Stand von Cupcake Sylt stand Mareike inmitten ihrer wunderbaren Rosenprodukte. Es gab verschiedene Rosenmarmeladen, Rosensirup, Rosenchutneys und sogar einen Rosenkuchen, mit Rosensirup gebacken. 


Kuchen im Glas Sylt Mari Rosenglück



Nachdem wir uns einmal durch alle Sorten durchprobiert hatten und uns gleich ganz schwer in diesen lieblichen Rosenduft verliebt hatten, konnten wir uns kaum entscheiden, was wir davon alles mit nach Hause nehmen müssen. Wir haben uns dann für eine köstliche Marmelade, eine Flasche Rosensirup und einen dieser wunderschönen Kuchen im Glas entschieden. Und es ist alles ein Gedicht! 


Sylt-Mari Rosenglück Westerland Sylt Markt




Mareike sammelt eigenhändig die Rosenblüten und gewinnt daraus die allerfeinste Rosenessenz, alles aus Original Sylter Rosen. Und das duftet! Ganz wunderbar nach Rosen natürlich und wenn man ganz genau hinschnuppert, dann findet man auch einen Hauch von Sonne, Wind und Meer. Typisch Sylt eben.

Wenn Ihr das nächste Mal nach Sylt kommt, dann müsst Ihr unbedingt einmal auf dem Westerländer Markt nach der Sylt-Mari Ausschau halten! Wie man auf der Facebook-Seite sehen kann, hat Mareike jetzt auch wieder ihre kleine süße Ape im Dienst, die könnt Ihr gar nicht übersehen.

Und wenn Ihr dann auch im Rosenglück schwelgt, bestellt unbedingt ganz liebe Grüße von mir!


Eier Ostereier Sylt


Ich weiß, Ostern ist inzwischen ja schon längst vorbei, aber das Bild von den hübschen Ostereiern wollte ich Euch nicht vorenthalten. Die passten einfach so gut zu den ganzen Rosen und waren soooo liebevoll gestaltet wie überhaupt alles hier im Rosenglück ♥ Und lecker waren sie natürlich auch, die Eier von den glücklichen Sylter Hühnern. Wer wäre auf Sylt auch nicht glücklich?


Liebe Grüße,

Isabelle










Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Wieder so ein wunderbarer Sylt-Tipp. Ich war von dem Cupcake-Tipp auf Sylt schon ganz angetan. Wird wirklich Zeit, dass ich mal wieder nach Sylt komme. Danke für diese tollen Tipps! Und wunderbare Fotos hast du dazu :-)

    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Ich habe mit Interesse deine Sylt-Tipps gelesen. Ich bin im Juni auf Sylt und kann dann davon profitieren. Danke!!!

    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön! Mein Mann kann SOWAS von Glück sagen, dass die ganzen tollen kleinen Geschäfte in Amsterdam über Ostern geschlossen hatten. ;-) Aber das sieht echt so aus, als ob ich bald mal nach Sylt müsste!

    Ganz liebe Grüße <3
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isabelle,

    ich finde Deine Sylt-Tipp soooo schön. Sie treffen sehr meinen Geschmack. Falls es uns mal dort hin verschlägt, bin ich jedenfalls bestens gerüstet... und Deine Bilder machen echt Laune und vergrößern das FALLS...

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Isabelle,
    nach deinen ganzen wunderschönen Fotos rutscht Sylt gerade ganz weit nach oben auf meiner Will-ich-unbedingt-noch-hin-Liste. Erst Cupcakes,dann das Stadtgeflüster und jetzt Rosen - Sylt- und Essenglück pur! :)
    Alles Liebe
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Isabelle,
    nach deinen ganzen wunderschönen Fotos rutscht Sylt gerade ganz weit nach oben auf meiner Will-ich-unbedingt-noch-hin-Liste. Erst Cupcakes,dann das Stadtgeflüster und jetzt Rosen - Sylt- und Essenglück pur! :)
    Alles Liebe
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Also wirklich - ich muss nach Sylt! Empfehl doch gleich mal ein paar Hotels oder Ferienwohnungen, dann kann ich buchen :D

    AntwortenLöschen